Terms & Condition

 

Allgemeine Voraussetzungen: Um ein Drive Luxury-Fahrzeug zu mieten, muss der Mieter die folgenden Voraussetzungen erfüllen

  • Der Mieter muss mindestens 18 Jahre alt sein und seit mindestens einem Jahr im Besitz eines Führerscheins sein.
  • Der Mieter muss mindestens 25 Jahre alt sein und einen Führerschein haben, der vor mindestens 3 Jahren ausgestellt wurde, um ein Business- und First-Class-Fahrzeug mieten zu können.
  • Der Führerschein des Mieters muss in Europa oder weltweit gültig sein.
  • Der Mieter muss im Besitz einer persönlichen Kreditkarte sein.
  • Mieter von Business- und First-Class-Fahrzeugen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren gelten als junge Fahrer.

 

Anforderungen für die Abholung/Abgabe eines Fahrzeugs

  • Einen gültigen Führerschein und eine Kreditkarte.
  • Ein Reisepass oder ein Personalausweis.
  • Ein Kautionsbetrag (variiert von Fahrzeug zu Fahrzeug) wird bei der Abholung blockiert. Bitte prüfen Sie Ihre Reservierungsbestätigung, um mehr darüber zu erfahren.
  • Wenn der Mieter nicht über eine persönliche Kreditkarte auf seinen Namen verfügt, muss eine Garantie und eine Sondergenehmigung von Drive Luxury Management vorgelegt werden.
  • Der Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug mit vollem Tank zurückzugeben, andernfalls wird eine Gebühr von 95 € zusätzlich zu den Tankkosten erhoben.
  • Der Mieter ist verpflichtet, einen Mietvertrag zu unterschreiben, der alle Richtlinien für die Anmietung enthält.
  • Der Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug bei der Abholung und vor der Rückgabe auf eventuelle Schäden zu überprüfen. Falls ein Schaden am Fahrzeug festgestellt wird, muss dieser gemeldet werden, um jegliche Haftung zu vermeiden.

 

 

Verpflichtungen und Verbote

  • Drive Luxury-Fahrzeuge dürfen nicht für Rennen, Geschwindigkeitstests, zum Erlernen des Fahrens, zu Demonstrationszwecken, zur Weitervermietung oder für andere nicht genehmigte Zwecke verwendet werden.
  • Das Rauchen, einschließlich E-Zigaretten, im Fahrzeug ist strengstens verboten.
  • Das vorgesehene Benzin (Diesel oder Petrol) und Ad-blue sollte entsprechend den Anforderungen des Fahrzeugs verwendet werden.
  • Der Reifendruck sollte immer auf dem richtigen Niveau gehalten werden.
  • Eigenmächtige Reparaturen und Abschleppen durch den Mieter sind nicht gestattet.
  • Im Falle eines Unfalls ist der Mieter verpflichtet, Drive Luxury zu informieren und die örtliche Polizei zu verständigen, ohne einen gültigen Polizeibericht haftet der Mieter für die gesamten Kosten des Schadens.
  • Der Mieter muss das Auto immer an einem sicheren Ort parken, im Falle eines Diebstahls ist der Mieter verpflichtet, Drive Luxury zu informieren und die örtliche Polizei zu verständigen.

 

Im Falle eines Verstoßes gegen die aufgeführten Verpflichtungen und Verbote hat der Mieter die vollen Kosten zu tragen.

 

Bezahlung und Reservierung

 

  • Drive Luxury akzeptiert die folgenden Zahlungsarten: Bargeld, Kreditkarte, Debitkarte und Banküberweisung.
  • Bei einer Banküberweisung muss bei der Abholung des Fahrzeugs eine Zahlungsbestätigung vorgelegt werden.
  • Bei Nichterscheinen oder Stornierung werden dem Kunden die in diesen Bedingungen festgelegten Kosten in Rechnung gestellt, ohne dass eine zusätzliche Genehmigung eingeholt werden muss.
  • Wird das Fahrzeug nicht innerhalb von 2 Stunden nach der geplanten Abholzeit vom Kunden abgeholt, behält sich Drive Luxury das Recht vor, die Buchung zu stornieren und der Kunde erhält weder eine vollständige noch eine teilweise Rückerstattung.
  • Drive Luxury hat das Recht, das Fahrzeug ohne vorherige Zustimmung des Mieters aufzurüsten.

 

Versicherungsschutz

Alle Fahrzeuge von Drive Luxury sind versichert, die Versicherung umfasst:

  • Der Versicherungsnehmer schließt eine Haftpflichtversicherung bei einer Versicherungsgesellschaft ab, um sich gegen Ansprüche Dritter zu schützen.
  • Verpflichtungen gegenüber Dritten (außer Fahrern) bei Verletzungen und Tod gemäß der Versicherungspolice.
  • Sachschäden an Dritten (mit Ausnahme von Mietfahrzeugen) gemäß der Versicherungspolice.
  • Brandschäden am Fahrzeug.

 

Bitte beachten Sie, dass bei Beschädigung oder Verlust des Fahrzeugs aufgrund von Fahrlässigkeit seitens des Mieters der Mieter für den gesamten Wert des Fahrzeugs zum Zeitpunkt des Vorfalls einstehen muss. Drive luxury-Kunden können eine zusätzliche Versicherung abschließen, um die Haftung zu verringern. Die Versicherungsdeckungen sind wie folgt:

 

Haftpflicht mit halber Deckung (HCL): Mit dem Erwerb der HCL wird der Mieter von der Haftung für Schäden oder Verlust eines Fahrzeugs von Drive Luxury bis zu einem bestimmten Betrag je nach Fahrzeugkategorie befreit, vorausgesetzt, dass die Schäden oder der Verlust nicht auf eine verbotene Nutzung zurückzuführen sind. Die HCL gilt nur, wenn der Mieter sie bei der Reservierung erwirbt. Hinweis: Jeder Unfall oder Schaden, der Dritte / öffentliches oder privates Eigentum betrifft, muss der örtlichen Polizei gemeldet werden. Ohne gültigen Polizeibericht haftet der Mieter für den gesamten Schaden.

 

Super Limited Liabilities (SLL): Die Super-Haftpflichtversicherung befreit den Kunden in erheblichem Maße von einer möglichen Haftung. Bitte prüfen Sie Ihre Buchungsbestätigung, um zu erfahren, wie hoch Ihre Haftung pro Schaden wäre. Der Diebstahlschutz ist ebenfalls in dieser Deckung enthalten. Wenn ein Fahrzeug aufgrund von Fahrlässigkeit des Mieters gestohlen wurde, haftet der Kunde für den gesamten Wert des Fahrzeugs. Alle Versicherungsverträge gelten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Versicherungsanbieters und sind abhängig von der Fahrzeugkategorie. Hinweis: Jeder Unfall oder Schaden, der Dritte / öffentliches oder privates Eigentum betrifft, muss der örtlichen Polizei gemeldet werden. Ohne gültigen Polizeibericht ist der Mieter für den gesamten Schaden verantwortlich.

 

Mietbereiche

  • Zone 1: Österreich, Deutschland, Schweiz, Niederlande, Lichtenstein, Luxemburg und Frankreich - (es gilt die Höchsthaftung)
  • Zone 2: Italien, Slowenien, Portugal, Vereinigtes Königreich und Slowakei (Es gilt nur eine Halbkaskoversicherung. Und Sondergenehmigung von Drive Luxury erforderlich)
  • Zone 3: Polen, Tschechische Republik, Bulgarien, Ungarn und andere Länder (nur Haftpflichtversicherung und Sondergenehmigung von Drive Luxury erforderlich).

 

Fahrzeugrückgabe und -austausch

  • Der Mieter kann das gemietete Fahrzeug an mehreren Standorten zurückgeben, darunter auch an Drive Luxury-Standorten oder an einem einvernehmlich vereinbarten Ort.
  • Die Mindestmietdauer beträgt einen Tag (24 Stunden). Nach der 26. Stunde wird die Kreditkarte des Mieters für einen weiteren Tag belastet.
  • Anmietungen mit einer Dauer von weniger als 24 Stunden sind auf Anfrage möglich.
  • Bei Verlust oder Beschädigung des Autoschlüssels oder sonstigen Zubehörs wird dem Kunden eine entsprechende Gebühr in Rechnung gestellt.
  • Es wird eine zusätzliche Gebühr für den Ersatz des Fahrzeugs erhoben, wenn der Fehler durch den Mieter verursacht wurde.

 

Ausstattung

Drive Luxury bietet auf Anfrage zusätzliche Ausstattungen an, wie z.B.:

  • Babyschalen.
  • Kindersitze für Kinder im Alter von 6 Monaten und älter.
  • GPS-Navigationssystem.
  • WIFI-Gerät und Mobiltelefon.

 

Änderung/Stornierung/Erstattung: Jede Änderung der Buchung muss mindestens 10 Tage vor dem Anreisedatum erfolgen. Wird eine Änderung weniger als 8 Tage vor der Ankunft vorgenommen, wird eine Gebühr von 15 % des Gesamtwerts der Buchung erhoben. Erfolgt eine Stornierung weniger als 8 Tage, aber mehr als 72 Stunden vor der geplanten Abholung, wird eine Gebühr in Höhe von 45 % des Gesamtbetrags der Buchung erhoben. Erfolgt eine Stornierung innerhalb von 72 Stunden vor der Ankunft, wird von Drive Luxury keine Erstattung vorgenommen. Mit der Angabe der Kreditkartendaten ermächtigt der Kunde uns, diese als Sicherheit für die Buchung zu verwenden. Die Kreditkarte wird für jede nicht bezahlte Stornierungsgebühr belastet. Jede Stornierung muss schriftlich per E-Mail an info@drive-luxury.com erfolgen. Telefonische Stornierungen werden nicht akzeptiert.

 

Fahrzeuginnenraum: Im Falle einer Verschmutzung des Fahrzeuginnenraums (z.B. Schmutzflecken, Tierhaare, Sand usw. auf den Sitzen, dem Boden oder dem Kofferraum), die eine besondere Reinigung erfordert, ist der Mieter verpflichtet, eine Reinigungsgebühr von mindestens 250,00€ zu zahlen.

 

Zweiter Fahrer: Das Fahrzeug darf nicht von einer anderen Person als dem Mieter gefahren werden. Für einen zweiten Fahrer muss ein gültiger Führerschein vorgelegt werden, und es wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.

 

Beförderung des Fahrzeugs mit einer Fähre: Die Beförderung eines Fahrzeugs mit einer Fähre ist ohne die Genehmigung von Drive Luxury verboten. Wenn ein Fahrzeug mit einer Fähre transportiert wird, muss der Mieter es an den Abholort zurückbringen. Im Falle einer Panne oder eines Unfalls trägt der Mieter, sofern er dafür verantwortlich ist, die Kosten für den Rücktransport des Fahrzeugs zu einem Drive Luxury Standort.

Grenzüberschreitende Miete: Für grenzüberschreitende Transporte ist eine Genehmigung von Drive Luxury erforderlich. Die Kosten für die Ausstellung der Grünen Karte und die internationale Pannenhilfe gehen zu Lasten des Mieters.

 

Verlängerung der Mietzeit: Wenn der Mieter nach der Übernahme des Fahrzeugs eine Verlängerung der Mietdauer wünscht, muss er Drive Luxury 48 Stunden im Voraus oder so bald wie möglich kontaktieren.

 

Vorzeitige Rückgabe: Wenn der Mieter das Fahrzeug früher als vereinbart zurückgeben möchte, muss er dies 48 Stunden im Voraus ankündigen.

 

Betankungsgebühr: Alle Fahrzeuge haben einen vollen Benzintank. Der Mieter muss das Fahrzeug vor der Rückgabe auftanken, andernfalls werden unsere Tankgebühren fällig. Wir berechnen pro Quartal 95€.

 

Mehrwertsteuer: Alle lokalen Steuern werden auf die Reservierungskosten des Mieters angerechnet.

Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung:  Die Kosten für alle Bußgelder oder andere Strafen gehen zu Lasten des Mieters. Die Bearbeitungsgebühren für jeden Verstoß betragen 30 €.

Bußgelder: Die Kosten für alle Bußgelder oder andere Strafen gehen zu Lasten des Mieters.

 

Schutzklausel und Änderung: Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen veraltet oder unvollständig sein oder ihre Durchführung unmöglich werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame, zulässige Bestimmung zu ersetzen, die ihrem ursprünglichen Willen und dem damit verfolgten wirtschaftlichen Ziel inhaltlich am nächsten kommt. Änderungen oder Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Textform, etwa per E-Mail. Diese Bestimmung gilt auch für eine Änderung des Schriftformerfordernisses. Sobald der Kunde nach einer Änderung die Leistungen von Drive Luxury in Anspruch nimmt, erkennt er die neuen Bedingungen stillschweigend an. Alle anderen Vertragsbedingungen des Kunden, die er gemeinsam mit der Annahme des Vertrages für anwendbar erklärt, werden nicht Bestandteil des Vertrages. Sie gelten nur, wenn und soweit sie von Drive Luxury ausdrücklich schriftlich anerkannt worden sind.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit:

  • Für alle Mietverträge gilt das Schweizer Recht. Für Rechtsstreitigkeiten sind die Gerichte in Genf zuständig.
  • Auf alle Mietverträge ist österreichisches Recht anwendbar. Zuständig für alle Rechtsstreitigkeiten sind die Gerichte in Wien.

 

Chauffeurdienste

Stornierungen/Nichterscheinen für Transfers:

  • Kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn des Dienstes
  • 100% kostenpflichtig bei weniger als 24 Stunden oder Nichterscheinen

 

Stornierungen/Nichterscheinen bei täglichen und stündlichen Diensten:

  • Kostenlos bis zu 48 Stunden vor Beginn des Dienstes.
  • 50% zwischen 48 Stunden und 24 Stunden.
  • 100% bei Stornierung in weniger als 24 Stunden oder Nichterscheinen.

 

Veranstaltungstransporte:

Zahlungsbedingungen: 50-60% des Gesamtbetrags der Reservierung sind im Voraus zu zahlen. Der Rest des Betrages sollte vor dem Ende des Dienstes bezahlt werden. Alle zusätzlichen Dienstleistungen werden am Ende des Dienstes berechnet.

Stornierungsbedingungen: Erfolgt die Stornierung 10 Tage vor dem Abholdatum, ist die Stornierung gebührenfrei. Erfolgt die Stornierung weniger als 10 Tage, aber mehr als 8 Tage vor der Abholung, wird eine Gebühr in Höhe von 15 % des Gesamtwerts der Buchung fällig. Bei Stornierungen, die weniger als 8 Tage, aber mehr als 72 Stunden vor der geplanten Abholung erfolgen, wird eine Gebühr in Höhe von 45 % des Gesamtwertes der Reservierung berechnet. Stornierungen, die innerhalb von 72 Stunden vor der Abholung erfolgen, werden von Drive Luxury nicht zurückerstattet.

Verpflichtungen der Gäste: Um einen reibungslosen Service zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass Sie uns im Voraus über gewünschte Änderungen und/oder Ergänzungen des Services informieren.

 

Salvatorische Klausel und Änderung: Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam oder lückenhaft sein oder ihre Durchführung unmöglich werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame, zulässige Bestimmung zu ersetzen, die ihrem ursprünglichen Willen und dem damit verfolgten wirtschaftlichen Ziel inhaltlich am nächsten kommt. Änderungen oder Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Textform, etwa per E-Mail. Diese Bestimmung gilt auch für eine Änderung des Schriftformerfordernisses. Sobald der Kunde nach einer Änderung die Leistungen von Drive Luxury in Anspruch nimmt, erkennt er die neuen Bedingungen stillschweigend an. Alle anderen Vertragsbedingungen des Kunden, die er gemeinsam mit der Annahme des Vertrages für anwendbar erklärt, werden nicht Bestandteil des Vertrages. Sie gelten nur, wenn und soweit sie von Drive Luxury ausdrücklich schriftlich anerkannt worden sind.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand:

  • Auf alle Mietverträge ist Schweizer Recht anwendbar. Für Rechtsstreitigkeiten sind die Gerichte in Genf zuständig.
  • Auf alle Mietverträge ist österreichisches Recht anwendbar. Zuständig für alle Rechtsstreitigkeiten sind die Gerichte in Wien.
Whats App for Rent a Car